Beschichtete und unbeschichtete Connflex®-Gewebe für anspruchsvolle Schüttgüter

gewebe2

 

TPU-beschichteten Connflex®-Gewebes AF/FDA CON701

Die speziellen Bedürfnisse im Pharma-, Chemie- und Lebensmittelbereich haben uns zur Entwicklung einer echten Innovation motiviert; der Herstellung des TPU-beschichteten Connflex®-Gewebes AF/FDA CON702.

Dieses ist in zweifacher Hinsicht auch für den ATEX-Bereich interessant. Einmal sorgen die Bekinex-Fäden im Polyestergewebe für die Ableitung und zum Zweiten zusätzlich durch die TPU-Beschichtung, welche erstmals ableitfähig und gleichzeitig FDA-, EU- und Halal zertifiziert ist.

Das Connflex®-Gewebes AF/FDA CON702. ist ausserordentlich strapazierfähig und weist eine Reissfestigkeit von 3000 N/5cm auf. Es ist thermisch verschweissbar und die Connflex®-Verbindungstechnik gewährleitet eine GMP-gerechte, sowie eine weitgehend gesicherte druck- und vacuumfeste Konstruktion.

Connflex®-Gewebe sind säure und laugenbeständig sowie beschränkt beständig gegen Lösungsmittel.

 

 

Unbeschichtete Connflex®-Gewebe AF/FDA CON702 für anspruchsvolle Schüttgüter

Das Polyestergewebe Connflex®-Gewebe AF/FDA CON702 zeichnet sich durch die hohe Reissfestigkeit aus. Bekinexfäden gewährleiten die für den Ex-Bereich erforderliche Ableitung.

Das Gewebe ist sehr flexibel, walkfest und atmungsaktiv. Connflex®-Gewebe AF/FDA CON702 werden sehr oft auch als Filter und zum Druckausgleich eingesetzt. Connflex®-Gewebe AF/FDA CON702 können in Waschmaschinen gewaschen werden.

 

Download:

CON701 Datenblatt
CON702 Datenblatt

Copyright 2018 | Zimmermann Verfahrenstechnik AG | Blauenstrasse 21A, 4142 Münchenstein | mailbox@zvt.ch

Zurück